Latenzfreies Jammen übers Internet? Erfahrung mit sofasession

Jammen über das Internet? Die Idee hatten schon ein paar Entwickler. Sofasession aus Wien hat eine Plattform entwickelt, die ohne nennenswerte Latenz ohne Extraprogramme funktioniert. Das ist natürlich immer leicht zu behaupten – doch funktioniert es auch in der Realität? Claudius hat sich latenzfreies Jammen auf sofasession näher angeschaut.

 

 

Wie geht latenzfreies Jammen online?

 

  • Kostenloses Nutzerkonto erstellen. Dafür reicht nur eine E-Mail-Adresse und ein Nickname.
  • Den sofasession Client herunterladen und laufen lassen.
  • Instrument über Audiointerface mit dem Computer verbinden bzw. die eingebaute Soundkarte samt Computermikro nutzen.
  • Jeder Musiker bekommt eine eigene Spur und einen Mixer, in dem er die Lautstärke jedes Teilnehmers einstellen kann.
  • Freunde dich mit neuen Nutzern an oder lade deine eigenen Freunde ein.
  • Die Latenz liegt gefühlt bei 128 bis 256 Samples (10ms), damit lässt sich gut spielen.
  • Sind keine passenden Musiker online, kann zu einem aufgenommenen Song gejammt werden.

 

latenzfreies Jammen mit sofasession